Theologie des Alten Testaments, Volumen1

Portada
Verlag von J. J. Heckenhauer, 1873 - 351 páginas
 

Comentarios de la gente - Escribir un comentario

No encontramos ningún comentario en los lugares habituales.

Páginas seleccionadas

Otras ediciones - Ver todas

Términos y frases comunes

Pasajes populares

Página 56 - die rein religiösen Elemente von den fremdartigen Bestandteilen« auszuscheiden und so »das Wesen der Religion als solcher« aufzufassen. »Bei der Scheidung des Fremdartigen beobachten wir das Verfahren, daß wir den von der Geschichte gelieferten angeblich religiösen Stoff mit den Aussprüchen und Gesetzen des idealen Vernunftglaubens und des religiösen Gefühls vergleichen, um zu sehen, was denselben rein angehört.
Página 524 - Alii honorem eum Saturno haberi, seu principia religionis tradentibus Idaeis, quos cum Saturno pulsos et conditores gentis accepimus, seu quod de septem sideribus, quis mortales reguntur, altissimo orbe et praecipua potentia stella Saturni feratur, ac pleraque caelestium viam suam et cursus septenos per numeros commeare.
Página 62 - Mir sollen sich alle Kniee beugen und alle Zungen schwören? "und sagen: Im Herrn habe ich Gerechtigkeit und Stärke.
Página 162 - Siehe, es kommt die Zeit, spricht der Herr, da will ich mit dem Hause Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund schließen.
Página 364 - Und diese Worte, die ich Dir heute gebiete, sollst Du zu Herzen nehmen, und sollst sie Deinen Kindern einschärfen und davon reden, wenn Du in Deinem Hause sitzest oder auf dem Wege gehest, wenn Du Dich niederlegst...
Página 474 - Blicke herab von deiner heiligen Wohnung, vom Himmel, und segne dein Volk Israel und das Land, das du uns gegeben hast, wie du unsern Vätern geschworen hast, ein Land, das von Milch und Honig überflieset.
Página 242 - Siehe, ich habe dir heute vorgelegt das Leben und das Gute, den Tod und das Böse, der ich dir heute gebiete, daß du den Herrn, deinen Gott, liebest und wandelst in seinen Wegen.
Página 258 - Ich schauctc in den nächtlichen Gesichten, und siehe, mit den Wolken des Himmels kam wie eines Menschen Sohn, und gelangte zu dem Betagten, und man brachte ihn vor denselben.
Página 435 - denn die Seele des Fleisches ist im Blute, und ich habe es euch gegeben zum Altare, zu sühnen eure Seelen...

Información bibliográfica