Imágenes de páginas
PDF
EPUB

Summe (Titel 11)

2,442.360

12

Das auf Grund des Ges.-Art. XVI v. J. 1895 emittirte Eiserne Thor Regulirungs-Anlehen:

Zingen
Tilgung
Manipulationskosten

[blocks in formation]

Summe (Titel 12)

729.210

13

Schwebende Schuld :
Aus den Kosten der Manipulation der gemein-

samen schwebenden Schuld Ungarn belastende
30°/0
Zinsen für die Kassenscheine, für gerichtliche,

notarielle und Waisendepositen, ferner die
Erzeugungskosten der Kassenscheine und

Bankprovision
Jährlicher Beitrag für die zur Bestreitung

von Staatsausgaben in Anspruch genommenen Theiss- und Szegediner Fondsgelder

[blocks in formation]
[ocr errors]

1,971.463

[blocks in formation]

Kapitel

Titel

[blocks in formation]

Die auf Grund des Ges.- Art. L v. J. 1876, in
Folge Ablösung der Ostbahn behufs Ein-
lösung der Aktien aufgenommene Anleihe von
9,989.300 A.:

Zinsen

Kapitalstilgung Manipulationskosten

Summe (Titel 1)

Die auf Grund des Ges.-Art. XXXVIII v. J.
1880, in Folge Ablösung der Theissbahn
übernommene Schuld:

Lotto-Anlehen von 15,750.000 Gulden:

Zinsen

[merged small][merged small][ocr errors]

Rubrik

Gulden

[blocks in formation]

Titel

285

605.630

Kapitel

VIII.

Uebertrag

Die in Folge der Ablösung garantirter und anderer Eisenbahnen übernommenen Schulden:

171,794.610

[ocr errors][merged small][merged small]

34. und 35-te Rate des auf Grund des Ges.-Art. XLIV v. J. 1880, in Folge des Ankaufes der Eisenbahnlinie Zágráb-Károly város der k. k. priv. Südbahn - Gesellschaft zahlenden

zu

Jahresbeitrages

Die auf Grund des Ges.-Art. XIV v. J. 1889,
in Folge Ablösung der ungarischen Linie der
Ersten Ungarisch-Galizischen Eisenbahn über-
nommene Schuld:

Zinsen des Prioritäts-Anlehens I. Emission
Kapitalstilgung des

I. »

Zinsen des

II. »

II.

Kapitalstilgung des

Zinsen des

[ocr errors]

»

»

III.

III.

[ocr errors]
[ocr errors]

»

>>

Kapitalstilgung des Von dem auf Grund des Ges.-Art. XVII v. J. 1888 aufgenommenen vereinigten EisenbahnInvestitionsanlehen auf die Erste UngarischGalizische Eisenbahn entfallenden Theil. betrag die Zinsen und Kapitalstilgung Manipulationskosten

360.000

25.407

127.760

22.517

85.785

6.956

177.418

2.000

285.600

Summe (Titel 4)
Fürtrag

807.843

2,518.358 817

171,794.610

5

6

7

Uebertrag

Die auf Grund des Ges.-Art. XV v. J. 1889, in Folge Ablösung der Eisenbahn Budapest-Pécs übernommene Schuld:

Summe (Titel 5)

Die auf Grund des Ges.-Art. XXXI v. J. 1890, in Folge Ablösung der ungarischen Nordostbahn übernommene Schuld:

Summe (Titel 6)

Die auf Grund des Ges.-Art. XXV v. J. 1891, in
Folge Ablösung der ungarischen Eisenbahn-
linien der priv. österreichisch-ungarischen
Staatseisenbahn-Gesellschaft übernommenen

Jahresrepton.

[ocr errors]

Rubrik

Gulden

Kapitel

Titel

Zinsen des Prioritäts-Anlehens

Kapitalstilgung des Prioritäts-Anlehens
Manipulationskosten

Investitions-Anlehen
Manipulationskosten

***** Mo

366.804

35.400

1.410

Titel

481.564

900

[blocks in formation]

Kapitel

482.464

130.000

Goldgulden, die 17°% übersteigende 20%

A gioplus Jahres-Tilgungsrente des von Seite der öster

reichisch-ungarischen Staatseisenbahn-Ge-
sellschaft der ungarischen Regierung zur
Verfügung gestellten Vorschusses von fünf

Millionen Gulden
Jahres-Tilgungsrente der Prioritäts- und
Aktienschuld der Eisenbahn Arad-Temesvár

Summe (Titel 7)

250.000

[ocr errors]

288.745

10,267.245

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]
« AnteriorContinuar »